Herzlich Willkommen auf dem SpreeauenHof

 

Der Spreeauenhof ist ein typischer Vierseitenhof und wurde etwa am Ende des 19. Jahrhunderts erbaut.

Im Jahre 2012 begann auf Initiative der Gemeinde und mit Hilfe von Fördermitteln eine aufwendige Restaurierung. 

Heute steht das Hofgelände und die angrenzende Streuobstwiese allen Dorfbewohnern, den Vereinsmitgliedern und allen Besuchern jeder Zeit offen.

 

Seien Sie herzlich eingeladen und besuchen Sie uns mit der ganzen Familie, gemeinsam mit Ihren Freunden, als Kindergartengruppe oder Schulklasse und nicht zuletzt als Urlauber oder Feriengast.


Aktuelle Öffnungszeiten der Ausstellungen auf dem Hof, die Zeiten der naturfachlichen Besucherführungen und weitere Angebote unter Begleitung von geschulten Vereinsmitgliedern finden Sie unter dem Menü Veranstaltungen.

 

 

                                                              

Die westliche Seite bildet der straßenseitige Giebel des Storchenhauses und die daran anschließenden Nebengelasse.

 

Das Storchenhaus ist der Sitz des Vereins und es beherbergt die Storchenausstellung sowie einen modern ausgestatteten Versammlungsraum.

Straßengiebel Storchenhaus

Das südliche Hauptgebäude liegt direkt an der Hauptstraße des Ortes in der Nähe der Dissener Kirche. In dem Gebäude befindet sich der Hofladen des Ortes und das Cafe Liska.

 

Auf der Terrasse des Cafes können Sie in aller Ruhe genießen und Ihren Kindern beim Spielen im Innenhof zuschauen.

Innenhof  am Cafe Liska

Den nördlichen Abschluß des Vierseitenhofes bildet eine große Scheune.

 

Dort wurde eine Schau- und Lehrimkerei eingerichtet.

 

Eine weitere Ausstellung ensteht in der  Scheunendurchfahrt, der Tenne.

Auf  Schautafeln, eingebettet in eine nachgebildete Uferlandschaft, wird dargestellt, wie die strukturellen Veränderungen in der renaturierten Spreeaue zur Entstehung neuer und wiederbelebter Räume für Tiere und Pflanzen geführt hat. 

Ausstellungscheune
Lage Besucherparkplatz

Ein gut ausgebauter Parkplatz an der nördlichen Grundstücksgrenze steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

 

 

 

 

                            

Übrigens, der Radweg von Burg nach Cottbus führt auf dem Hochwasserschutzdamm entlang der Spree in nur 2 km Entfernung vorbei.

 

Anfahrt mit dem PKW via Google Maps

 

 

 

 

Weitere sehenswerte Einrichtungen und Veranstaltungen im Dorf finden Sie auf der Homepage der Gemeinde: 

 

 

                                  ----------   Ein Tag in Dissen lohnt sich immer   --------- 

 

 

 http://www.dissen-striesow.de           

 

 

    

Wegweiser am Besucherparkplatz